Juergen's Spielzeug-Kiste - Seite 15 - coming soon - RC-Sim Community, alles über RC-Simulatoren

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC-Sim Community, alles über RC-Simulatoren. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

281

Donnerstag, 23. November 2006, 19:26

RE: Abschluß !

Hi Dominik,
besser kann man es nicht formulieren!

@Jürgen,
ich wusste natürlich von Anfang an, worauf du hinaus willst, wollte aber erstmal nur auf deine recht allgemeine Aussage eingehen - ich hatte ja das Video nicht...

Hättest du dieses Thema auch nicht so allgemein angefangen, sondern gleich gesagt, dass du die Katana-S aus dem Sim mit der vom Video verglichen hattest und dich über Abweichungen wunderst, wäre das auch sicher von Anfang an eine recht fruchtbare Diskussion geworden. Aber so.....?
Na, ja, egal. Vergessen wir das einfach. :)

Inzwischen habe ich mir übrigens auch die Cap21 angeschaut. Du hast Recht, sie ist nur sehr schwer zu torquen. Das liegt aber, wie Dominik schon sagt, daran, dass sie für klassischen Kunstflug eingestellt ist. Das merkt man eigentlich schnell, wenn man nach dem Abheben die ersten kräftigeren Steuereingaben macht.

Ich persöhnlich bin sogar ein wenig froh darüber, denn es wäre ja langweilig, wenn jedes Modell immer nur auf die modernen Kunstflugfiguren und Am-Propeller-Hängen eingestellt wäre.

Gruss,
Dietmar
"Man sollte die Erde nicht zu schnell auf's Modell zukommen lassen, denn sie ist gross und schwer!"
Neue AFP(D) Modelle: http://www.kdkuehn.de

dl3fy

RC-Sim-Konstrukteur

  • »dl3fy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 857

Wohnort: nun Naehe Malaga/Spanien Torrox Spannien

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

282

Donnerstag, 23. November 2006, 23:48

Turbo-Raven

nabend,
.... ist schon OK Dietmar ... es muß und wird immer Unterschiede geben.

So, der Pilot hat schon mal in der neuen Maschine Platz genommen und kontrolliert seine Instrumente. :D

Ich muß noch die farbliche Anpassung machen ... die beiden blauen Farben gehen zusammen nicht. Der geringere Aufwand wäre die blaue Farbe in der Schwinge auf der Fläche so wie auf dem Rumpf abzuändern.

Aber ich kann mich ehrlich gesagt auch dazu noch nicht durchringen ... was meint Ihr denn ?

Übrigens sind hier nur 1027 Punkte verwendet ... war ganz "sparsam" ... :D

Nachtrag: Auch mit anderen Bemalungen /Klaus Schrodt hat nun eine Turbo-Raven ! :D ... und noch eine Variante !
Nachtrag(26-11-06): Zwei dieser Modelle können bereits down-geloaded werden (bei Pascal/siehe nachstehender link).

hier geht's lang:

Nachtrag: Texturfehler zu vermelden/ gerade entdeckt. Die abgelieferte gelbe Version hat auf der rechten Seite eine Textur-Macke. Die hatte ich zwar "ausgemerzt" ... aber diese Variante wohl vergessen auch auszutauschen. Bei Gelegenheit werde ich dafür ein update machen ! :D

Nachtrag (2-12-06): Habe ein Bild ausgetauscht (die schwarz-weiße Variante). Inzwischen sind auch die letzten beiden Varianten abgeliefert und werden sicher bald verfügbar gemacht. Sicherlich wieder zuerst bei "Pascal" ! - :rock:

Nachtrag (7-12-06): Ja, ist nun beim nachfolgenden link down-zu-loaden ! -

hier das 2. Packet :

cu Jürgen
»dl3fy« hat folgende Bilder angehängt:
  • Turbo-Raven_mitPilot.jpg
  • TurboRaven_ge-sw.jpg
  • Turbo-RavenJD_Doetlingen.jpg
  • Turbo-Raven_KS.jpg
  • Turbo-Raven_ws.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »dl3fy« (7. Dezember 2006, 20:21)


dl3fy

RC-Sim-Konstrukteur

  • »dl3fy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 857

Wohnort: nun Naehe Malaga/Spanien Torrox Spannien

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

283

Sonntag, 3. Dezember 2006, 17:13

Extra 300s & die kleine E-Variante

hallo,
da es auch zur kleinen Krill Kanata (Katana S30E) ja auch eine EXTRA sowie YAK in dieser Größenordnung - und ebenfalls als E-Modell - gibt, hier der Hinweis, daß man natürlich die Katana- PAR-Datei genauso auf die beiden letztgenannten Modelle anwenden kann ! --- :D

Alle drei genannten kleinen E-Modelle zeigen in den Videoo's auch ein sehr ähnliches Verhalten.

Ich habe mal bei der schönen EXTRA 300s von Thomas Hanser (modif. von Klaus Eiperle) ... selbst Hand angelegt und ein wenig mit farbenfrohen design "gespielt" ... das Ergebnis ist im angefügten Bild zu sehen (noch kleine grafische Macken sind drin).

Nachtrag(5-12-06): Obwohl die Modelle-Größen gleich sind und die gleiche PAR-Datei (Katana S20E) auch für die kleine EXTRA300 verwendet wurde, ergeben sich doch Unterschiede im Flugverhalten. Bei anderen Modellen ist mir das auch schon aufgefallen. Ich denke, daß die Berechnungs-engine des Flusi's auch einige geometrische Daten des Konstruktions-Modell's mit einbezieht.
Es passt also mal wieder nicht ganz. Aus diesem Grund werde ich die etwas modifizierte Datei für die kleine EXTRA 300 - E-Variante auch noch zur Verfügung stellen. Dieses SIM-Modell mit der jetzigen Einstellung macht das Modell so "flott" ... eben wie auch das reale E-Modell.

Nachtrag : .... und wenn Thomas Hanser nix dagegen hat, kann ich die dargestellte Bemalungs-Variante auch zur Verfügung stellen ! :))

Nachtrag(6-12-06) : Die PAR-Datei für die kleine Extra300 ist auch fertig und zu "rc-sim.de" & "Pascal" geschickt worden. Die Spannweite ist ebenfalls 1,25m. In real ist sie ja etwas geringer... was aber völlig zu vernachlässigen ist. Wenn jemand Spaß dran hat, kann es ja auf die genaue SPW bringen (und wird keinen Unterschied feststellen) ... :D :))

Nachtrag(9-12-06) : Diese neue PAR-Datei kann bereits bei 'Pascal' down-geloaded werden, siehe nachfolgender link ! :rock:

hier der Weg zu 'Pascal' :

cu Jürgen
»dl3fy« hat folgendes Bild angehängt:
  • Extra300s_TH.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »dl3fy« (9. Dezember 2006, 19:28)


auf_eig_Wunsch_geloescht

unregistriert

284

Sonntag, 3. Dezember 2006, 17:23

Hi Jürgen,

auch wenn es behauptet wird, deine Turbo Raven ist sicher nicht für den AFPD........ :D So stehts eben im Download.....

Gruß
Hans-Jürgen

airplanes

unregistriert

285

Sonntag, 3. Dezember 2006, 17:26

Hi,

Jo hab mich auch gerade gewundert wegen den Dateien...



Grüsse

auf_eig_Wunsch_geloescht

unregistriert

286

Sonntag, 3. Dezember 2006, 17:28

Helmut,

wurde doch schon mehrfach über seine Turbo Raven berichtet, nie stand da etwas von AFPD............... :D Da brauch ich nicht downloaden und mir verwundert die Dateien ansehen.... :D :P

War wohl irgendwo ein kleiner Fehler drin im DL-Bereich, macht ja nix.

Gruß
Hans-Jürgen

dl3fy

RC-Sim-Konstrukteur

  • »dl3fy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 857

Wohnort: nun Naehe Malaga/Spanien Torrox Spannien

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

287

Sonntag, 3. Dezember 2006, 17:36

hab's auch gesehen

hallo,
ich hab's auch gesehen ... ist natürlich für'n Reflex ... sollte auch JEDEM sofort auffallen.
Einen "strengen Verweis" an den up-loader ! --- :D :D :))

cu Jürgen

dl3fy

RC-Sim-Konstrukteur

  • »dl3fy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 857

Wohnort: nun Naehe Malaga/Spanien Torrox Spannien

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

288

Samstag, 9. Dezember 2006, 22:21

MDM-1 Fox / mein nächstes "Opfer"

hallo, die Fox muß jetzt endlich auch fertig werden. Bin also nun da wieder dran ...

Ich suche noch eine bessere Textur. Die, die jetzt drauf ist, ist nur ein "Provisorium" ...

Habe eben auch mal mit einer SPW von 13m geflogen ... :D :))

Gruß Jürgen
»dl3fy« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fox_in_Sonne.jpg

dl3fy

RC-Sim-Konstrukteur

  • »dl3fy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 857

Wohnort: nun Naehe Malaga/Spanien Torrox Spannien

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

289

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 18:47

Nurflügler

hallo miteinander,
nachdem ich hier in Andalusien beim Hangflug zugeschaut habe ... habe ich mal geschaut was es so im Reflex für Modelle gibt. Gefunden habe ich den Conzelmann-Wing (von Thomas Hanser).

Diesen habe ich per PAR-Datei-Änderung auf die Größe von 1,35m SPW gebracht und versucht die Flugeigenschaften dem mir bekannten Modell (siehe Beitrag von mir "Fliegen in Andalusien") anzupassen. Das im Bericht gezeigte Modell fliegt eigentlich noch etwas besser ... speziell das Gleitverhalten.

Wenn mir Thomas die Genehmigung zur Veröffentlichung meiner PAR-Datei erteilt, dann stelle ich diese der Allgemeinheit auch zur Verfügung.

Die Standardeinstellung der Sylter-Scenerie sollte dann -- wie im Bild gezeigt -- reduziert werden. Vielleicht "bastel" ich auch noch eine PAR-Datei für "windigere Tage" ...

Möglicherweise mache ich auch noch einen "Nurflügler" ... irgendwann

Nachtrag: Bin bei rc-sim noch fündig geworden und habe dieses Modell von Marco (marco@exit-exit.de) gefunden ... das sieht fast so aus wie das vom Bolivianischen Freund

Gruß Jürgen
»dl3fy« hat folgende Bilder angehängt:
  • ConzelmannWing_Sylt.jpg
  • Nurflügler.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dl3fy« (20. Dezember 2006, 19:42)


depronbieger

RC-Sim-Foren As

Beiträge: 1 394

Wohnort: Von Links das wo rechts neben dem Hinteren Keller des Nachbars liegt 7203 Trimmis Schweiz

Beruf: Selbständig im Modellbau

  • Private Nachricht senden

290

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 20:39

RE: Nurflügler

Moins Jürgen

Soviel mir bekannt ist bist Du doch einer Der allerbestem RMK bastler.
Wieso baust du uns dieses Teil nicht direkt ?

Ich hab einen Slinger hier wende fotos willst mach ich schnell welche oha schon passiert.


Hab meine version zum Hangflug prepariert ohne e - motörle
»depronbieger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sling_er.jpg
MFGR << Reflex Pano zum Download.
Klebstoffe & Co << Silicone / Klebstoffe
Seit ich 2,4 gHz fliege hatte ich nur noch Motorabsteller. Ursache Tank leer ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »depronbieger« (20. Dezember 2006, 20:40)


dl3fy

RC-Sim-Konstrukteur

  • »dl3fy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 857

Wohnort: nun Naehe Malaga/Spanien Torrox Spannien

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

291

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 19:33

schönes Modell

hallo Urs,
das ist ein schönes Modell.
Im Moment wollte ich aber kein neues Model machen / oder die begonnenen Modelle weiterführen ... deswegen habe ich ganz schnell mal etwas was schon vorhanden ist genommen. Ich denke nämlich auch so ein Kleinteil herzustellen um hier etwas Hangsegeln machen zu können.

Danke für die "Blumen" ... ich kann schon ganz gut mit dem RMK & RSK umgehen ... :D :))

schöne Weihnachten

Gruß Jürgen

dl3fy

RC-Sim-Konstrukteur

  • »dl3fy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 857

Wohnort: nun Naehe Malaga/Spanien Torrox Spannien

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

292

Montag, 25. Dezember 2006, 12:53

es gibt was NEUES

hallo,
ich gedenke zwei Sachen in kürze herauszubringen.

Zum einen ein "Nurflügler" (wie schon angesprochen) ... ein total abgewandeltes rc-sim-Modell (K10) ... mit "richtigen" Flug-Eigenschaften :D
Diese Eigenschaften entsprechen einem existierenden Modell (das vom bolivianischen Freund). Es hat hervorragende Gleiteigenschaften, läßt sich also auch bei geringem Wind sehr gut am Hang fliegen (eben wie das richtige Modell). Nun kommt es auch mit mehr Wind (Standardeinstellung bei der "rotes Kliff") ganz gut klar.

Bei der anderen Sache handelt es sich um ein Original-Reflex-Modell .... der "Spitfire". Hier habe ich dem Modell neue/andere Parameter gegeben.
Damit hat es denn eine Spannweite von 7m und einem Abfluggewicht von 55kg.
Aufgrund der Standard-Reflex-Inidatei wird das Modell jedoch nur mit 6m und 40kg eingestellt (läßt sich aber ändern/muß jedoch JEDER dann selbst vornehmen.
Außerdem habe ich bei diesem Modell noch das schöne Fahrwerk >>> einziehbar gemacht / das original Refelx-Modell hat's ja nicht !
Leider kann ich die neue MOD-Datei nicht zur Verfügung stellen, weil eine Anfrage bei Reflex zur Veröffentlichung bis jetzt "unbeantwortet" geblieben ist .... :rock: ... somit ist diese Modell-Variante für Euch nicht verfügbar .... ob das je was wird, steht in den Sternen :D

Ich hänge mal zwei Bildchen hier rein.
Noch schöne Weihnachtstage

Nachtrag (26-12-06): Dem "Nurflügler" habe ich den Namen K10-Gigant gegeben; da ich im Internet auch ein fast genauso aussehendes Modell gesehen habe (allerdings mit anderer Bemalung). Da ich im Moment zum DL-Bereich bei rc-sim keinen Zugang habe, konnte ich nicht mehr nachsehen, wer der Ersteller des Grundmodell's ist ...
Das Modell wird sicherlich wieder sehr schnell bei "Pascal" zur Verfügung gestellt werden können (wurde heute dorthin abgeliefert).

Gruß Jürgen
»dl3fy« hat folgende Bilder angehängt:
  • Wing.jpg
  • Spitfire.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dl3fy« (26. Dezember 2006, 19:18)


dl3fy

RC-Sim-Konstrukteur

  • »dl3fy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 857

Wohnort: nun Naehe Malaga/Spanien Torrox Spannien

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

293

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 20:21

MDM-1_Fox ist auch bald fertig

hallo,
ich habe eben in einem anderen Beitrag hier bei rc-sim gelesen, das für ein Segler eine Windstärke von 6-10m/s empfohlen wurde.

Nun, da ich bis dato nicht wußte wieviel Wind mein (noch in Arbeit befindliches) Modell "MDM-1_Fox" verträgt ... habe ich's doch gleich getestet.

Dieses Modell mit 4,2m SPW und einem Gewicht von 9,5kg kann

bis zu 20m/s locker vertragen.
Es macht irrsinnigen Spaß am "roten Kliff" damit rumzuheizen ...
... und wie für einen Kunstflugsegler auch üblich, dabei dann auch noch Rollen und Loopings zu fliegen.
Dieses Modell wurde mit seinen Parametern auf ein reales Modell dieser Größe "abgestimmt" ... und verhält sich nun auch "realitätsnah" !

Im Bild kann man noch sehen, daß noch grafische Arbeit nötig ist. Ob das "layout" so bleibt ... ist auch noch etwas unbestimmt.

cu Jürgen
»dl3fy« hat folgendes Bild angehängt:
  • MDM1-Fox.jpg

294

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 20:24

Absolut klasse Modell.Wenn du einen Tester brauchts oder ich stehe immer geren zur verfügung.:D
VG Frederic
-Team Mikado--Kontronik--Scorpion--Hacker--

dl3fy

RC-Sim-Konstrukteur

  • »dl3fy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 857

Wohnort: nun Naehe Malaga/Spanien Torrox Spannien

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

295

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 21:20

Fafnir für'n Reflex ?

hallo Leute,
soll ich dieses Modell herausbringen ?
Konstruktiv sind ja nur noch die Ruder an diesem Modell zu machen.

Dieses Modell konnte vom MSFS konvertiert werden. Müßte mal sehen wie's denn so mit dem outfit wird ... hat irgendwer einen Vorschlag ?

Soll die "hölzerne" Struktur aufgelegt werden oder gibt es etwas anderes ... muß mich auch mal umsehen.

@Hubi: Danke für's Angebot ... in diesem Fall (für die Fox) ist das schon erledigt!

cu Jürgen
»dl3fy« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fafnir.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dl3fy« (27. Dezember 2006, 21:21)


auf_eig_Wunsch_geloescht

unregistriert

296

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 21:27

Hi,

die legendäre Fafnir I :rock: Die gibt es nur in Holz natur, alles andere wäre schwerster Frevel, Vergewaltigung, Schändung......(ohne Lach-Smilie, da ERNST)

Gruß
Hans-Jürgen

edit:

Schade, sehe gerade dass du dir die Version mit dem geänderten Rumpf-Flügelübergang ausgesucht hast, da wirkt sie bei der Ur-Version noch formvollendeter...! Flog allerdings auch schlechter..... :D

Nachtrag:

CAD-Modellbauplan für 5m Fafnir I

http://www.cwgsy.net/private/jennic/

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »h.-j.fischer« (27. Dezember 2006, 21:36)


dl3fy

RC-Sim-Konstrukteur

  • »dl3fy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 857

Wohnort: nun Naehe Malaga/Spanien Torrox Spannien

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

297

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 21:52

danke für Info

hallo,
danke H.J. ... hab's mir fast gedacht ... dann natürlich auch mit "Papierflügel" ... zum "durchgucken" ... :D

Die gab's nur so H.J. Die Flugeigenschaften können wir ja "hinschummeln" ... zu welcher Seite ? :D :D

Nachtrag: ... die ist ja super gebaut ... tolle Bilder / danke
cu Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dl3fy« (27. Dezember 2006, 21:53)


auf_eig_Wunsch_geloescht

unregistriert

298

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 22:03

ja schöne Seite, allerdings haben die sich Zeichnungen von mir ausgeliehen ( Rhönbussard,Weihe , jetzt leih ich mir ein Bild/Foto aus, so sind wir quitt......... :D :D :D



Fafnir Modell von Seite: http://www.scalesoaring.co.uk/Documentat…afnirStory.html

Gruß
Hans-Jürgen

hanswonner

RC-Sim-Konstrukteur

Beiträge: 3 385

Wohnort: Waltenhofen im Allgäu

Beruf: Volksschullehrer

  • Private Nachricht senden

299

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 22:43

"Die Flugeigenschaften können wir ja "hinschummeln" ... zu welcher Seite ?"

Wohin willst du die Flugeigenschaften denn schummeln? ;) :D

Der Fafnir ist für mich einer der elegantesten Segler, die je gebaut wurden :rock:

Und NOCH uriger ist der Fafnir I, wie ihn Günter Groenhoff flog,
ohne Glashaube, nur mit 2 Sichtlöchern links und rechts...
Gruss
Hans =)

Wir werden´s dem Programm schon zeigen... 8o :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hanswonner« (27. Dezember 2006, 22:47)


dl3fy

RC-Sim-Konstrukteur

  • »dl3fy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 857

Wohnort: nun Naehe Malaga/Spanien Torrox Spannien

Beruf: Techniker

  • Private Nachricht senden

300

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 13:10

versuche ...

hallo auch,
... ja Hans ... ich versuche die mal so zu machen wie das nachgebaute Modell; also mit den "Gucklöchern" ... damit Günter noch gucken kann.

Darf ich Dir das "Teil" (wenn es soweit ist) denn zur Einstellung geben/senden ? Dann kannst Du ja meine "Schummelei" wieder gerade biegen ... :D

Gruß nach "D" ... Jürgen

Thema bewerten