Woher Grafikkartentreiber ?? - Heli-X - RC-Sim Community, alles über RC-Simulatoren

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC-Sim Community, alles über RC-Simulatoren. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. Januar 2010, 21:06

Woher Grafikkartentreiber ??

Hallo, nachdem ich mir die Demo version von Heli x runtergeladen habe und es nicht funktioniert, ist mir gesagt worden das mein Grafikkartentreiber nicht genügend open GL macht. Ich habe schon auf der Homepage nachgesehen, aber anscheind gibt es keinen aktuellen Treiber für meine Grafikkarte. Kann man eventuell auch einen anderen Treiber nehmen und wenn ja welchen ??? Bin mit meinem Latein am Ende !!! MFG: piet731 ?( ?( ?(

2

Mittwoch, 27. Januar 2010, 22:01

Hallo,

könntest du uns denn etwas über dein System mitteilen,
Name der Grafikkarte, Betriebssystem, Prozessor ...
Unter Start - Systemsteuerung - System (und Gerätemanager) kann man diese Daten ermitteln.

Dann kann man nämlich auch einen Tipp zum Grafiktreiber abgeben.


Grüße
Karl-Heinz (rodeo)

3

Mittwoch, 27. Januar 2010, 23:05

Natürlich, hab ich ganz vergessen sorry. Mein Betriebssystem ist: Windows xp, meine Grafikkarte: VIA S3G Uni Chrome Pro IGP, Prozessor Intel Celeron M processor 1,70 GHz. Ich hoffe ihr könnt da was mit anfangen !!! MFG: piet731

4

Donnerstag, 28. Januar 2010, 08:10

Hallo,

hier ist der Link zum Treiber:
http://www.treiberupdate.de/treiber-down…romeProIGP.html

Ob diese Grafikkarte jedoch OpenGL geeignet ist, habe ich nicht weiter geprüft.
Eventuell wäre ein Austausch mit einer günstigen ATI- oder nvidia-Karte sinnvoll.

Grüße
Karl-Heinz (rodeo)

5

Donnerstag, 28. Januar 2010, 20:12

*Ob damit Heli-X läuft ?( ?( ?( *

Technische Daten:

Der 128-bit 3D Grafikkern bietet Hardware DirectX 7 Unterstützung, jedoch ohne Transform & Lightning (T&L) Einheit.
Verbaut in den Chipsätzen: CLE266, KM400, KN400, P4M266
Durch die fehlenden Pixelshader (DX9) kann die Grafikkarte nicht die Aero Glass Oberfläche von Windows Vista darstellen.

Hersteller VIA
Serie: S3G UniChrome Pro
Codename: Zoetrope
Speicherbandbreite: 128 Bit
Shared Memory: ja
DirectX: DirectX 7


Treiber:http://www.via.com.tw/en/support/drivers.jsp
Sven




6

Freitag, 29. Januar 2010, 16:47

probleme mit open gl bei windows 7

Hallo,
nach einiger Forendurchforstung bin ich schließlich auf diesen thread gestoßen, der meinem Problem wohl am nähesten kommt (falls ich damit einen neuen Thread eröffnen soll, oder schon einer besteht, der das Thema behandelt, bitte kurz bescheid geben).

Ähnlich wie oben genannt, beschwert sich mein Rechner, seit dem ich auf windows 7 aufgerüstet habe, dass ich keine Unterstützung mehr von Open GL erhalte.
Das sieht so aus, dass ich Aerofly Professional Deluxe 1.8 noch öffnen kann, allerdings schon der Startbildschirm total hängt, d.h. das zuletzt genutzte Modell auf dem "Kartentisch" (in der Menü-Oberfläche) dreht sich mit etwa 1U/min, jede U ist wiederum unterteilt in etwa 50 kleine Ruckler. auch der Mauseiger lässt sich nur ruckelnd steuern. Oben rechts in der Ecke, wo auch die genutzte Version steht, erscheint eine Meldung, die eben besagt, dass Open GL mich im Stich lässt (zumindest so in der Art, wie ich das als Computer-Laie interpretiere.

Gibt es dafür eine Lösung? Oder komme ich nicht drumrum, mir eine aktuelle Version von AFPD zu holen? (war bisher super zufrieden mit der alten...)

Vielen Dank für Antworten!

The Grand Wazoo

RC-SIM Uploader

Beiträge: 3 409

Wohnort: Regensburg 93051

Beruf: Zahnarzt

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 31. Januar 2010, 10:49

Hallo,

hast nach der Installation von Win 7 nen neuen Grakatreiber vom Hersteller der Karte installiert?

Gruß,

Hias

8

Dienstag, 2. Februar 2010, 13:49

grafikkartenbezeichnung

uuuuuuh, naja, wie gesagt, computer-laie. ;( also ich hab jetz grad mal in der systemsteuerung nach dem typ der grafikkarte geschaut. ist der u.g. name korrekt oder is das irgendne bezeichnung, die nix damit zu tun hat und mir auch nicht weiter hilft?

Mobile Intel (R) 45 Express-Chipsatzfamile (Microsoft Corporation - WDDM 1.1)

wenn die bezeichnung stimmt, woher krieg ich dann den aktuellen treiber? (hab geschaut, die letzte aktualisierung ist offenbar von mai 2009. da hatte ich den computer zwar noch nich, aber is ja auch egal, vleich is die version ja aus der zeit...)

vielen dank für weitere antworten! :hail:
mfg, das|moks

9

Dienstag, 2. Februar 2010, 16:37

Hallo,

"Oder komme ich nicht drumrum, mir eine aktuelle Version von AFPD zu holen? "

Das würde nichts nützen, da alle Versionen von aerofly OpenGL-Grafik verwenden.

Hier gibt es einen Onlinetest des Treibers:
http://www.pcpitstop.com/drivers/downloa…DDM~1.1%29.html

Grüße
Karl-Heinz (rodeo)

Thema bewerten