Suchergebnisse - RC-Sim Community, alles über RC-Simulatoren

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Samstag, 19. Mai 2018, 15:15

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Also ich habe den Gerhard Reinsch schon beim Ikarus-Pingstflugtag 1985 in Harsewinkel mit einem Doppeldecker hovern sehen. Das war damals wirklich sensationell! Damals war ich mit meinem Retro-Rückwärtssegler und einem Elektro-Rogallo im Hauptprogramm dabei. Den Retro wollte mir der Jörg Vogelsang unbedingt abkaufen, ich habe aber den Verlockungen widerstanden...

Samstag, 19. Mai 2018, 10:17

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Nein, ich glaube nicht.

Dienstag, 15. Mai 2018, 21:30

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Hallo Hias, damit hast du völlig Recht!

Samstag, 12. Mai 2018, 19:50

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Nach dieser maroden De Havilland "Heron"...

... jetzt ein schöner "Suppenteller".

Donnerstag, 10. Mai 2018, 14:16

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Hallo Wolfi, die Marske ist natürlich richtig Sie hatte im Laufe ihres Lebens das Seitenleitwerk sowohl an den Flügelenden als auch in der Mitte. Sie ist auf den Bildern aber offenbar in besserem Zustand als deine DH H1...

Dienstag, 1. Mai 2018, 09:08

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Zu schwierig? Jetzt sollte es nicht mehr schwer sein...

Samstag, 28. April 2018, 14:51

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Und jetzt ist wieder mal ein besonderer Segler zu erraten

Freitag, 27. April 2018, 09:37

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Es ist die Sundorph A-1 "Special", eine Spezialausführung der Cessna Airmaster, mit der Eiler Sundorph bei der Bendix-Trophy 1937 den 6. Platz belegte. Richtig, Higgy? Das Rätsel war wirklich happig, dein Hinweis auf die Bendix-Trophy hat´s dann gebracht.

Donnerstag, 26. April 2018, 18:42

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Meinst du vielleicht...

...dieses Flugzeug hier?

Montag, 23. April 2018, 18:20

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Hab schon gesucht, bin aber bisher nicht fündig geworden. Hast du vielleicht noch einen Tipp?

Mittwoch, 18. April 2018, 20:43

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Boah ey,...

...du bist aber wirklich gut! Du kannst jetzt das Rätsel auflösen! Dieses Schild hängt in einem chinesischen Museum neben dem Bild, und der Lufthansa-Piloten-Sohn vom Dieter hat beides dort fotografiert.

Dienstag, 17. April 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Nachdem die riesige "Spruce Goose" von Howard Hughes offenbar zu leicht zum Auflösen war, hier, wie angekündigt, etwas wirklich Schweres bis Unlösbares. Vielleicht regt das den Detektivgeist wieder mehr an

Dienstag, 10. April 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Schattenspiele...


Montag, 9. April 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Hier ist unser Modellchen zu Besuch an der französischen Küste. Es ist noch etwas gewachsen und hat jetzt Originalgröße. Das zweite Bild ist vom gleichen Standort aufgenommen wie das erste.

Sonntag, 8. April 2018, 19:56

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Ich hätte zwar...

...auch etwas wirklich Unlösbares, aber zunächst hier mal ein kleines, zierliches Modellchen frisch aus Dieters Adaptions-Werkstatt

Donnerstag, 5. April 2018, 22:24

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Und hier...

...ist der dort eingebaute Motor:

Donnerstag, 5. April 2018, 22:01

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Na gut,...

...dann löse ich mal auf: Es ist der Kirkham-Williams "Mercury" 1929 Schneider Cup Racer. "Ein 1927 privates Wasserflugzeug Venture von Motorhersteller Kirkham und Dann-Navy Lt Al Williams, mit Unterstützung von Packard Motors, für den Schneider Trophy Race Preis von $ 100.000. Vollholzkonstruktion, angetrieben von zwei 625hp Packard V-1500 in einem gemeinsamen Kurbelgehäuse montiert, um eine beeindruckende Vier-Bank-, 24- Zylinder, X-Form Motor - daher die Modellbezeichnung Ursprünglich auf Dop...

Dienstag, 3. April 2018, 13:05

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Ja, da findet man auch das Foto, das Hias benutzt hat. Ich hatte über den "X-Motor" gesucht und den Packard auch gefunden, aber da stand, dass nur 3 Exemplare gebaut wurden.

Dienstag, 3. April 2018, 08:14

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Ich denke, das Rätsel ist für uns nicht lösbar. (kürzlich habe ich mal irgendwo etwas über ein rumänisches Rekordflugzeug mit X-Motor gelesen, aber ich finde einfach keinen Link mehr dazu) Hias sollte jetzt das Geheimnis lüften.

Samstag, 24. März 2018, 13:47

Forenbeitrag von: »hanswonner«

Hans Wonner´s neue Wundertüte

Das ist natürlich richtig!